Über uns

Der Schülerblog wird von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen in der Ausbildungsvorbereitung (AV) am Berufskolleg Kohlstraße entwickelt und redaktionell betrieben. Ziel des Blogs ist es, eine Plattform von Schülern für Schüler aufzubauen. Wir möchten alle Schüler des Berufskollegs Kohlstraße herzlich einladen, beim Blog mitzumachen und interessante Artikel zu schreiben und konstruktive Kommentare abzugeben.

Donnerstag, 11. Januar 2018

Beratungstag am 7. Februar - das Video

Auch in diesem Jahr findet wieder der obligatorische Beratungstag am BK Kohlstraße statt; und zwar diesmal am 7. Februar. Nicht nur das ist Tradition, sondern auch die Tatsache, dass wir mit einem kleinen Video für diesen besonderen Tag die Werbetrommel rühren. Viel Spaß beim Anschauen!





Steffi Feldhaus
Lukas Hamann


Mittwoch, 10. Januar 2018

'Die Gastro-Profis' - Ein neues eTwinning-Projekt am BK Kohlstraße!

Bald ist es soweit: Mit Beginn des zweiten Schulhalbjahrs, also ab Anfang Februar, startet das erste eTwinning-Projekt in der Abteilung Gastronomie am BK Kohlstraße.

Nach den sehr erfolgreichen Projekten in der Ausbildungsvorbereitung, bei denen AV-Klassen unserer Schule mit einem Gymnasium in Polen kooperierten, werden diesmal angehende Hotelfachleute aus der Klasse HOM mit Berufsschülern der Willy-Brandt-Schule, einem Berufskolleg in Gießen, zusammenarbeiten. Die Gießener Schüler sind ebenfalls im Hotel- und auch im Restaurantfach tätig.

 In diesem Projekt, das den Titel 'Die Gastro-Profis' trägt, werden die Klassen in realitätsnahen Szenarien Konzepte und Strategien zu einem effizienten Markting in der Gastronomie-Branche erarbeiten.

Marketing ist ein wichtiger Teil der Abschlussprüfung in diesen Bildungsgängen; somit haben die Inhalte des Projekts eine hohe Relevanz für die Lerngruppen.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit! Einblicke in die Projektarbeit wird es in diesem Blog in regelmäßigen Abständen geben!




Steffi Feldhaus


Donnerstag, 14. Dezember 2017

Weihnachtliches Kaffeetrinken



BFS1E1 erfreut die Pensionäre mit Weihnachtsliedern
Wie in jedem Jahr wurden die Pensionäre des BK Kohlstraße am ersten Mittwoch im Dezember zum weihnachtlichen Kaffeetrinken eingeladen.
Dieses Jahr lud erstmals die Berufsfachschule für Ernährung- und Versorgungsmanagement dazu ein. Im Rahmen der Lernsituation "Weihnachtliches Kaffeetrinken" im Fach Nahrungszubereitung/Service bereiteten die Schülerinnen und Schüler der Klasse BFS1E1 seit einigen Wochen diverse Gebäcke zu. Auch die Klasse der Konditoren/Mittelstufe stellte zwei imposante Torten für diesen Anlass her.  Die Adventsgestecke und festlich eingedeckten Tische wurden von der Klasse BFS1E2 vorbereitet.
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse BFS1E1 empfingen dann gegen 14.30 Uhr ihre Gäste im Restaurant der Schule und bewirteten sie mit Kaffee und Kuchen. Besonders konnten die Schülerinnen und Schüler die Pensionäre mit ihren Liedvorträgen begeistern, die sie mit ihrer Musiklehrerin Frau Eichler einstudiert hatten. Auch der Lehrerchor trug zu aller Freude ein Lied vor.
Die Pensionäre lobten die Schülerinnen und Schüler sehr für ihren Einsatz und die tolle Bewirtung. Aber auch die Gastgeber hatten trotz der umfangreichen Vorarbeit viel Spaß an dieser Aktion.

Montag, 25. September 2017

Aber bitte mit Sahne




Im Rahmen der diesjährigen BERGISCHEN DEMENZTAGE am 20. September in den Cityarkaden präsentierten angehende Sozialassistenten vom Berufskolleg Kohlstraße der Stadt Wuppertal und Seniorinnen der Ev. Altenhilfe Ronsdorf  erfolgreich Musik zum Hören und Mitsingen gegen das Vergessen. Von Volksliedern aus den letzten drei Jahrhunderten, wie "Die Gedanken sind frei" über internationale Schlager aus den 50ern, wie "Que sera" von Doris Day oder die unvergessliche tragikomische Story des "Konditorei-Stammtischs" von Udo Jürgens "Aber bitte mit Sahne" aus den 70ern bis hin zum gefühlvollen  "Sound of Silence" von Simon & Garfunkel aus dem Jahr 1964 - mit ansteckender Freude und Leidenschaft sangen Jung und Alt gemeinsam. Eine Zuhörerin wünschte sich für das nächste Jahr unbedingt etwas von den "Stones".

Dienstag, 25. April 2017

Frühlingsfest an der Kohlstraße



Wir freuen uns, dass es auch in diesem Jahr wieder zu einem gemeinsamen Frühlingsfest mit Bewohnern des Seniorenzentrums Lutherstift und angehenden Sozialassistenten des Berufskollegs Kohlstraße kommen konnte. Wie immer luden die Schülerinnen und Schüler in das hauseigene Restaurant in der Schule ein und verwöhnten die Gäste mit selbst hergestellten Leckereien. In den Wochen vorher planten sie alles im Unterricht: von der Einladung über die Dekoration bis hin zum abwechslungsreichen Programm mit einem Theaterstück und Loriot-Sketchen.
„Dieses gemeinsame Beisammensein ist ein wunderbarer Einstieg in den Frühling. Ich möchte betonen, dass wir immer wieder gerne Praktikanten von der Kohlstraße bei uns haben“, so der Leiter des Sozialen Dienstes Herr Kalus.

Donnerstag, 6. April 2017

Frohe Ostern



Im Rahmen der Lernsituation "Osterbüffet" im Fach Nahrungszubereitung/Service bereiteten Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsfachschulen (BFS1E1 und BFS1E2) herzhafte und süße Speisen als Fingerfood zu. Für die Büffet- und Stehtische wurden österliche Dekorationen hergestellt.
Eingeladen hatten die Schülerinnen und Schüler ihre Lehrer und Pensionäre des
Berufskollegs, die dann mit einem alkoholfreien Cocktail empfangen wurden.
Einige Schülerinnen und Schüler boten eine musikalische Einlage mit Cachons, die sie im Musikunterricht einstudiert hatten.