Über uns

Der Schülerblog wird von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen in der Ausbildungsvorbereitung (AV) am Berufskolleg Kohlstraße entwickelt und redaktionell betrieben. Ziel des Blogs ist es, eine Plattform von Schülern für Schüler aufzubauen. Wir möchten alle Schüler des Berufskollegs Kohlstraße herzlich einladen, beim Blog mitzumachen und interessante Artikel zu schreiben und konstruktive Kommentare abzugeben.

Dienstag, 30. April 2013

Unser Schüler-WC! Ist das überhaupt noch schön?



Viele von unseren Mitschülerinnen haben sich schon oftmals über unser Schüler-WC beschwert.
Es wurden viele Gerüchte verbreitet,  die sogar meistens stimmen (soweit wir wissen).

Das sind unsere Kritikpunkte:


  • Uns stören die vollgeschrieben Wände, die sehr obszöne Inhalt haben.

  • Es fehlt an Seife, um sich die Hände zu waschen.
  • Schon vor der ersten Pause fehlt es an Klopapier.
  • Es gibt dreckige Klobrillen, schmutzige Fußböden und verstopfte Waschbecken.


Auf den ersten Blick scheint sie wie eine normale Schultoilette auszusehen, doch wenn man sie betritt, sieht man viele Gründe, die einen dazu bringen, doch lieber Zuhause auf’s Töpfchen zu gehen! ;-)
 






Na, da scheint auf dem Bild alles zu sein, was man braucht. 
Doch beim Händewaschen versagt der Seifenspender.
Mittlerweile sind die Schüler daran gewöhnt, von Zuhause sich selbst etwas fürs Händewaschen mitzubringen.


Keine Seife! Das ist doch unhygienisch!


Es ist immer mindestens ein Waschbecken verstopft. Zum Glück haben wir ja noch andere!

Aber lasst uns die Schuld nicht nur auf die Schule schieben. Wir Mädchen sollten auch anfangen selber aufzupassen, vor allem WEIL wir ja Mädchen sind!

Keine Kommentare: