Über uns

Der Schülerblog wird von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen in der Ausbildungsvorbereitung (AV) am Berufskolleg Kohlstraße entwickelt und redaktionell betrieben. Ziel des Blogs ist es, eine Plattform von Schülern für Schüler aufzubauen. Wir möchten alle Schüler des Berufskollegs Kohlstraße herzlich einladen, beim Blog mitzumachen und interessante Artikel zu schreiben und konstruktive Kommentare abzugeben.

Dienstag, 14. Mai 2013

Klassenfahrt auf eigene Kosten!



Klassenfahrt auf eigene Kosten
NRW muss in Zukunft möglicherweise auf seine Klassenfahrten verzichten!

Was in keinem Unternehmen und keiner Behörde denkbar ist, für Lehrer ist es Alltag: 
Dienstreisen werden aus eigener Tasche bezahlt. 
Das gilt zumindest für Klassenfahrten. Erst wenn Lehrer klagen, werden solche Regelungen gekippt. Und dann? 
- Dann finden Länder ihren eigenen Weg, die Pädagogen zur Kasse zu bitten.


In der vergangenen Woche ließ die Potsdamer Bildungsministerin Martina Münch (SPD) die entsprechenden Planungen an den Schulen des Landes für das kommende Schuljahr stoppen. 
Bislang mussten Lehrer unterschreiben, dass sie auf die Erstattung von Reisekosten bei Klassenfahrten verzichten. Dagegen klagte ein Chemielehrer aus Frankfurt und bekam Recht.


Für Nordrhein-Westfalen gibt es nun zwei Möglichkeiten: 
Entweder das Land stockt die Gelder für Klassenfahrten drastisch auf - bislang sind es 150.000 Euro, nach einer Schätzung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sind künftig mindestens aber 2 Millionen Euro nötig. 
- Oder die Zahl der Klassenfahrten wird reduziert!

Schade finde ich persönlich, dass die nächste Klasse des BOJ vielleicht keine schöne Klassenfahrt erleben darf, wie wir alle zuvor.

Keine Kommentare: