Über uns

Der Schülerblog wird von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen in der Ausbildungsvorbereitung (AV) am Berufskolleg Kohlstraße entwickelt und redaktionell betrieben. Ziel des Blogs ist es, eine Plattform von Schülern für Schüler aufzubauen. Wir möchten alle Schüler des Berufskollegs Kohlstraße herzlich einladen, beim Blog mitzumachen und interessante Artikel zu schreiben und konstruktive Kommentare abzugeben.

Sonntag, 18. Oktober 2015

eTwinning Qualitätssiegel für unser Projekt 'Achtung, hier kommen wir!'

Wir freuen uns sehr mitteilen zu können, dass unser Projekt 'Achtung, hier kommen wir!' mit dem deutschen eTwinning Qualitätssiegel ausgezeichnet wurde.
 

 
 
Der Pädagogische Austauschdienst der Kultusministerkonferenz, der PAD in Bonn, hat uns in dieser Woche darüber informiert.
 
Das Qualtitätssiegel wird an Projekte vergeben, die in besonderer Weise versuchen, "Grenzen zu überwinden und neue mediendidaktische Wege zu beschreiten, um Europa erlebbar zu machen". In diesem Sinne haben die Schüler des Projekts diese Auszeichung wirklich verdient! Wir bedanken uns noch einmal ausdrücklich für das außerordentliche Engagement, das Durchhaltevermögen, sowie Kreativität und Teamgeist des Projektteams! Unser Dank gilt natürlich auch unseren Partnern in Polen, die durch ihre engagierte Kooperation diesen Erfolg des Projekts erst möglich gemacht haben.
 
Jeder Projektschüler erhält einen kleinen Preis von eTwinning, sowie eine Urkunde. Das Preisgeld für die Schule beläuft sich auf 300 Euro, darüber hinaus erhalten wir eine Ehrentafel mit dem Siegel. Des Weiteren gibt eine offizielle Pressemitteilung, die vom PAD an die lokale Presse verschickt und die auch auf verschiedenen Internet-Portalen veröffentlicht werden wird.
 
Unser Projekt ist nun automatisch qualifiziert für die Endausscheidung zum Deutschen eTwinning Preis, der einmal im Jahr in 3 Altergruppen vergeben wird. Die Konkurrenz ist groß, daher möchten wir betonen, dass allein die Qualifizierung wirklich schon ein großer Erfolg ist!

Steffi Feldhaus

Keine Kommentare: