Über uns

Der Schülerblog wird von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen in der Ausbildungsvorbereitung (AV) am Berufskolleg Kohlstraße entwickelt und redaktionell betrieben. Ziel des Blogs ist es, eine Plattform von Schülern für Schüler aufzubauen. Wir möchten alle Schüler des Berufskollegs Kohlstraße herzlich einladen, beim Blog mitzumachen und interessante Artikel zu schreiben und konstruktive Kommentare abzugeben.

Dienstag, 25. November 2014

Handy, Handy...



In der letzten Zeit wird immer wieder in Zeitungen über ein Handyverbot in Schulen berichtet. In manchen Schulen ist das Benutzen von Handys auf dem gesamten Schulgelände verboten. Hier einige Meinungen von Schülerinnen und Schülern aus dem Berufsorientierungsjahr:

"Ein Handyverbot ist doof, weil uns unsere Eltern im Notfall nicht erreichen können. Wir sollten erreichbar sein. Wenn z.B. jemand von unserer Familie im Krankenhaus liegt oder wir früher nach Hause gehen können, dann ist es wichtig anrufen zu können." (Buket, Adriana, Miradie)

"An manchen Schulen ist es so, dass die Handys zu Beginn des Unterrichts eingesammelt werden. Ich finde es gut, wenn man im Unterricht nicht mit dem Handy beschäftigt sein darf, außer es gibt wichtige Gründe. Da ich selber Mutter bin, ist es für mich wichtig, in dringenden Fällen erreichbar zu sein." (Nadine)

"Ich finde es gut, wenn man in den Pausen das Handy benutzen darf, weil die Pausen den Schülern gehören, und die sollten ihre 15 Minuten Pause genießen." (Charlotte)

"Es ist gut, dass es an Schulen ein Handyverbot gibt, weil die Schüler/Schülerinnen sich dann mehr auf den Unterricht konzertieren können und sich nicht von ihrem Handy ablenken lassen." (Ahmad & Anuschka)

"Ich finde es gut, wenn man im Unterricht nicht am Handy spielen darf, weil man sich dann nicht auf  den Unterricht konzentrieren kann, wenn man ständig mit dem Handy beschäftigt ist. Ich finde es besser, wenn man das Handy in den Pausen benutzen darf, weil man in den Pausen machen sollte, was man will. In meine Klasse (BOJ) müssen die Schüler ihre Handys vor dem Unterricht abgeben. Manchmal gebe ich mein Handy nicht ab, aber ich behalte es auch in der Tasche, ohne es rauszuholen." (Gracjana)

Was ist eure Meinung?



Keine Kommentare: