Über uns

Der Schülerblog wird von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen in der Ausbildungsvorbereitung (AV) am Berufskolleg Kohlstraße entwickelt und redaktionell betrieben. Ziel des Blogs ist es, eine Plattform von Schülern für Schüler aufzubauen. Wir möchten alle Schüler des Berufskollegs Kohlstraße herzlich einladen, beim Blog mitzumachen und interessante Artikel zu schreiben und konstruktive Kommentare abzugeben.

Freitag, 22. Mai 2015

Unser eTwinning-Projekt in der 'Wissensfabrik'!

Die Ergebnisse der Informatik-Aufgabe im Rahmen unseres eTwinning-Projekts 'Achtung, hier kommen wir!' haben wir vor wenigen Tagen hier präsentiert.

Prof. Dr. Ira Diethelm, Professorin für die Didaktik der Informatik an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg hatte schon im Vorfeld von unserer Aufgabenstellung erfahren und schrieb:
Das ist ja eine ganz tolle Idee. Kurz, knapp und effektiv. Ich bin mir sicher, dass das sehr gut wird. Ich hoffe, wir dürfen Ihre Ideen weiterverwenden. (...) Ich würde Sie gern bei dem Projekt unterstützen und dann natürlich darüber mehr erfahren, wenn es soweit ist, die Fotos sehen und den Film.
Prof. Diethelm ist wissenschaftliche Partnerin der Initiative 'Wissenfabrik Deutschland'.

https://www.wissensfabrik-deutschland.de/portal/fep/de/dt.jsp



Die 'Wissensfabrik' ist eine Initiative, die Bildung und Unternehmertum in Deutschland fördern möchte, indem sie sich als Vermittler zwischen Wirtschaft, Bildungseinrichtungen und der Wissenschaft engagiert. Es ist ein Netzwerk aus rund 120 Unternehmen und unternehmensnahen Stiftungen setzt sich für den Austausch von Wissen und Erfahrungen ein, um gute Ideen voranzubringen.

Frau Diethelm arbeitet in diesem Zusammenhang derzeit an der Entwicklung eines sogenannten 'Leuchtturm-Projekts' im Bereich IT. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer eTwinning-Partnerschaft, vor allem mit unserer Aufgabe rund um die 'Überraschungskiste', bei der Ausarbeitung dieses 'Leuchtturm-Projekts' Anregungen geben können. Frau Diethelm schreibt weiter:
Damit wären Sie offiziell in unserer Pilotierungsgruppe für das Wissensfabrikprojekt dabei. Ihre Schüler sind ja eine besondere Zielgruppe, die ich spannend finde und exemplarisch auch für andere Schulen sein könnte.
Wir sind gespannt, was sich daraus entwickelt!

Die neusten Nachrichten zu eTwinning am BK Kohlstraße sowie eine Übersicht über alle bisherigen eTwinning-Aktivitäten an unserer Schule erhalten Sie, wenn Sie diesem Link folgen.
Steffi Feldhaus
 


Keine Kommentare: